Philosophie

 

 

Wir Geburtshaushebammen verstehen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett als natürliche, physiologische Vorgänge im Leben einer Frau.

Sehr persönlich und individuell begleiten wir die Frauen durch die Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett.

 

Wir stärken das Vertrauen und das Verstehen der natürlichen Veränderungen während der Schwangerschaft. Unter der Geburt achten wir auf den eigenen Rhythmus der Gebärenden und des Kindes. Die vertraute Hebamme begleitet die Frau während der Geburt, ist achtsam da für ihre Bedürfnisse und greift ein, wenn der Verlauf der Geburt es erfordert.

Das Geburtshaus ist ein Ort mit sehr privater Atmosphäre, in der sich die werdende Familie geborgen fühlen und das Kind in Wärme und Sicherheit zur Welt kommen kann.

Ihr Partner oder andere Begleitpersonen sind dabei herzlich willkommen.

Im Wochenbett wird die junge Familie täglich von der ihr vertrauten Hebamme zuhause besucht und beraten.